INFOS ZUM DATENSCHUTZ

Der Schutz deiner Daten ist uns genauso wichtig wie dein Vertrauen. Warum wir ein paar Daten von dir brauchen, welche das genau sind und wofür wir sie verwenden, haben wir deswegen hier für dich zusammengefasst.

 

 

Warum braucht insight.trips meinen Vor- und Nachnamen?

 

Zur einfachen Identifikation fragen wir dich nach deinem Vor- und Nachnamen. Speziell deinen Vornamen verwenden wir, um dich auf unserer Website und in E-Mails persönlich ansprechen zu können. Außerdem ist die Angabe des Vor- und Nachnamens bei der Bestellung rechtlich verpflichtend, da die Bestellung einen Vertragsabschluss zwischen uns und dir darstellt.

 

Deinen Namen kannst du jederzeit unter "Mein Konto" bearbeiten.

 

 

Warum braucht insight.trips meine E-Mail Adresse?

 

Deine E-Mail Adresse ist bei uns ebenfalls der Benutzername. So musst du dir keinen eigenen Benutzernamen merken, du kannst dich jederzeit mit deiner E-Mail Adresse und deinem insight.trips Passwort anmelden. Deswegen senden wir dir nach der Registrierung auch einen Bestätigungslink an diese E-Mail Adresse: Wir wollen sicher gehen, dass du dich nicht vertippt hast, und das wirklich deine Adresse ist.

 

Außerdem nutzen wir die Adresse, um dir die Bestellbestätigung, Rechnung und Versandbestätigung zu senden. Für uns ist sie also der beste Weg, um mit dir Kontakt aufzunehmen.

 

Übrigens schicken wir dir nur Newsletter, wenn du das wirklich willst. Obwohl wir ihn dir auf jeden Fall empfehlen: So bleibst du immer auf dem Laufenden, wenn wir neue, interessante Inhalte für dich haben ;)

 

 

Warum braucht insight.trips meine Adresse?

 

Nach deiner Adresse fragen wir dich natürlich erst, wenn du deinen personalisierten city.guide bei uns bestellst. Dann benötigen wir nämlich eine Rechnungs- und Versandadresse für die Zustellung. Anschließend hinterlegen wir diese Adresse in deinem Konto, damit du sie nicht bei jeder Bestellung eintippen musst. Aber sei beruhigt: Von uns bekommst du weder Briefe, noch Flyer oder Werbebroschüren zugesandt!

Deine Adresse kannst du jederzeit unter "Mein Konto" bearbeiten oder löschen.


Warum verwendet insight.trips Cookies?

 

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um dir einen nutzerfreundlichen und persönlichen Besuch zu ermöglichen. Beispielsweise nutzen wir Cookies, damit wir deinen Browser „wieder erkennen“ und du dich somit nicht jedes mal neu einloggen musst. Cookies helfen dir auch bei der Erstellung deines city.guides, da sie getroffene Einstellungen speichern.

 

Wenn du nicht willst, dass auf deinem Rechner Cookies gespeichert werden, dann kannst du das in deinem Browser einstellen. Dort kannst du auch sämtliche angelegte Cookies löschen. Bitte beachte aber, dass ohne Cookies möglicherweise einige Funktionen unserer Website nicht oder nur eingeschränkt funktionieren.

 

 

insight.trips verwendet Google Analytics. Was bedeutet das?

 

Google Analytics nutzen wir, um diverse Kennwerte unserer Website analysieren zu können, wie zum Beispiel wie viele Nutzer unsere Website besuchen, von welchen Seiten zu uns gelangen oder wie lange Nutzer durchschnittlich auf unserer Website bleiben. All diese Informationen helfen uns dabei, unsere Website weiter zu entwickeln und zu verbessern. Wir machen das, um dir ein angenehmeres, leichteres und einfacheres Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Diese Analysedaten bleiben 36 Monate verfügbar, bis sie von Google Analytics automatisch gelöscht werden.

 

Da uns deine Privatsphäre am Herzen liegt, nutzen wir die Funktion der IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass die erfasste IP-Adresse gekürzt wird und somit nicht mehr mit deiner Identität in Verbindung gebracht werden kann.

Wenn du trotzdem nicht willst, dass deine Daten genutzt werden, kannst du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

 

An wen übermittelt insight.trips meine gespeicherten Daten?

 

Wir verkaufen deine Daten nicht.

 

Wir geben sie auch nicht an Dritte weiter. Es gibt zwei Ausnahmen, die für unsere laufende Geschäftstätigkeit notwendig sind:

Zur Auftragsabwicklung ist es notwendig, dass wir dem von uns beauftragten Transportunternehmen/Versandunternehmen die grundlegenden Daten für die Zustellung deines city.guides zukommen lassen. In der Regel beschränkt sich das auf die Versandadresse und deinen Namen.

 

Zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Pflichten ist es notwendig, dass wir die dir ausgestellten Rechnungen samt darauf angegebenen Daten unserem Steuerberater vorlegen.


Wie lange werden meine Daten gespeichert?

 

Wenn du dich dazu entschließt, dein Konto zu löschen, kannst du dies in insighttrips.net/account.php tun. Damit löschen wir deine Kontodaten (E-Mail Adresse, Passwort, Vor- und Nachname und Adresse) aus unserem System.

 

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Rechnungsdaten 7 Jahre lang aufzubewahren (vgl. § 132 Abs 1 BAO). Rechnungsdaten, die über 7 Jahre alt sind, werden aus unserem System gelöscht. Die IP-Anonymisierten Websitedaten werden 36 Monate gespeichert, bevor sie von Google Analytics automatisch gelöscht werden.

 

 

Wie kann ich über die gespeicherten Daten verfügen?

 

Du hast das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch.

Wir streben nach einer höchstmöglichen Sicherheit deiner Daten und wollen dir einen möglichst transparenten und flexiblen Umgang mit ihnen ermöglichen. Falls du Fragen dazu hast, setze dich einfach mit uns in Kontakt. Wir sind sicher, dass wir dir weiterhelfen können!

 

Hier geht es zur Datenschutzerklärung

 

So kannst du uns erreichen:

 

insight.trips GesbR

www.insighttrips.net

 

Patrick Kofler

Agsbach 611 b, 2533 Klausen-Leopoldsdorf, Österreich

Tel.   +43 664 535 3868

E-Mail  office@insighttrips.net